Entspannungskurse

Nicht nur wir Erwachsene, sondern auch Kinder spüren in unserer heutigen Gesellschaft zunehmend Zeit und Leistungsdruck. Häufig sind unsere Kinder überfordert mit den vielfältigen Anforderungen in Schule, Freizeit und Familie.

Langfristig kann auch bei Kindern erlebter Stress zur Beeinträchtigung der Gesundheit führen. Stress, Reizüberflutung, Leistungsdruck, schnelleres Lebenstempo und vermehrte Belastung des Organismus durch Umwelteinflüsse können zu

  • Schlafstörungen,
  • Hypermotorik,
  • und Konzentrationsschwierigkeiten

führen.

Entspannung kann dazu beitragen, dass Stressfaktoren besser verarbeitet und emotionale Spannungen abgebaut werden.

Ziele der Entspannungskurse sind:

  • Entspanung
  • soziale Kompetenz
  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Körperwahrnehmung
  • Sensibilisierung der Sinne
  • positives Selbstbild

Nicht jede Methode ist für jedes Kind, jedes Alter oder jede Situation geeignet, daher biete ich drei verschiedene Kursangebote mit erlebnisorientiert gestalteten Stundenbildern an.